Umweltsensorik

Die Sensebox hat es in sich. Mit ihr lassen beispielsweise eine CO2-Ampel für das Klassenzimmer oder eine Wetterstation für den Schulgarten herstellen. Ausgestattet mit einem eigenen WiFi-Chip kann die so entwickelte Wetterstation die Umweltmessdaten auch überall hin senden. Dieser Workshop ist nicht nur für Wetterfrösche, sondern ab der 10. Klasse auch für Informatik- und Klimaschüter*innen bestens geeignet.