Mein Freund der Baum

Neuer Workshop des Z-LAB - in Kooperation mit der KlimaArena.


Morgens, 10:00 Uhr in Bruchsal: 23 Kinder, zwei Lehrerinnen und Nele und Steffen vom Z-LAB, springen im Schlossgarten Bruchsal herum. Naja, springen ist nicht ganz richtig. Wir untersuchen gemeinsam Bäume. Wir bilden 5 Gruppen und untersuchen jeweils einen Baum. Genauer, wir untersuchen den Boden um den Baum herum, wir vermessen den Umfang, schätzen das Alter und die Höhe des Baums und überprüfen und erforschen noch viele weitere Dinge, rund um den Baum. Das Konzept zu "Mein Freund der Baum" kommt von der KlimaArena Sinsheim, Kooperationspartner des Z-LAB. Der Workshop ist aufgeteilt in zwei Termine mit jeweils 1,5 Stunden und sehr gut für die 3. und 4. Klasse geeignet. Im ersten Teil lernen die Kinder super Tricks zur Baumkunde, wie bspw. zur Abschätzung des Alters und der Höhe des Baums kennen. Im zweiten Teil wird der Baum als "Klimaretter" untersucht. Hier stellen die Kinder bspw. fest, wie viel CO-2 ein Baum speichern kann und wie viel er in seinem Leben schon gespeichert hat.

Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen der 4b der Hebelschule Bruchsal hatten jedenfalls sichtlich Spaß und haben super mitgemacht. Vielen Dank dafür! Nächste Woche gehts dann weiter mit Teil 2.


Euer Z-LAB Bruchsal