Mach mit bei (COD1NG_DA_V1NC1) BW


Hallo Leute, hier ein Veranstaltungshinweis:


Liebe Hacking-Community,

in einer Woche ist es endlich soweit, das Coding-Erlebnis "Coding da Vinci" kommt nach Baden-Württemberg. Bei diesem Ereignis darf „Hack To The Future“ natürlich nicht fehlen! Für den Jugend-Hackathon gibt es jetzt noch freie Plätze!

Jetzt kostenlos für den Jugend-Hackathon anmelden!

Coding da was...? Coding da Vinci ist schon seit Jahren ein Erlebnis in der Coding-Szene und wird nun am 7. und 8. Mai zum ersten Mal in der Geschichte auch für Jugendliche zugänglich gemacht! Neben begleiteten Coden und Tüfteln durch erfahrene Mentor*innen erwartet die Teilnehmenden am Kick-off im Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe ein spannendes Rahmenprogramm. Mit Workshops rund um Technik (Löten, GitHub, Machine Learning und vielen mehr), einer digitalen Schnitzeljagd, freien Eintritt in die aktuelle BioMedien-Ausstellung und die exklusive Möglichkeit an Konsolen aus der eigentlich geschlossenen Gameplay-Ausstellung zu zocken.

Hack To The Future trifft Coding da Vinci“ am 7./8. Mai im ZKM Karlsruhe – Jetzt anmelden!

Endlich wieder gemeinsam Coden! Du bist zwischen 12 und 18 Jahren und hast Lust an einem ganz besonderen Hackathon teilzunehmen? Dann sei mit dabei, wenn „Hack To The Future“ in Karlsruhe auf den größten Kulturhackathon Deutschlands trifft und zum ersten mal in der Geschichte des Kulturhackathons Jugendliche mit an Bord sein werden! An zwei Tagen wird dir am Kick-off ein spannendes Programm rund ums Coden mit offenen Kulturdaten geboten. Für die Umsetzung der Projekte begleiten und unterstützen dich erfahrene Mentor*innen aus den Bereichen Softwareentwicklung, Design, Informatik, Gamedesign, Elektrotechnik oder Animation.

Coden, tüfteln, kreieren bis zur Abschlusspräsentation

Du hast nach den zwei Tagen noch nicht genug vom Coden? Kein Problem! Damit die Coding-Action länger anhält, können motivierte Jugendliche auf freiwilliger Basis über einen gesamt Zeitraum von sieben Wochen weiter an ihren Projekten tüfteln - Während der ganzen Zeit stehen euch dabei erfahrene Mentor*innen über eine freiwillige online Betreuung mit Rat und Tat zur Seite!

Zur Übersicht:

  • Zunächst lernst du beim Kick-off am 7./8. Mai dein Team, die Mentor*innen und die Kulturdaten kennen und überlegst dir gemeinsam mit anderen Jugendlichen bei einer Pizza, wohin die Reise gehen soll.

  • Im Anschluss haben dein Team und du die Möglichkeit, auch nach dem Kick-off an euren Projekten mit einer online Betreuung durch erfahrene Mentor*innen bis zur Abschlusspräsentation weiter zu coden.

  • Abschließend zeigt ihr am 24. Juni bei der Abschlusspräsentation im Landesmuseum Württemberg – Altes Schloss in Stuttgart, was ihr am Kick-off Wochenende (und in den Wochen danach) aus Kulturdaten alles kreiert habt!

Du hast Lust, bei „Hack To The Future trifft Coding da Vinci“ dabei zu sein? Es gibt noch Restplätze

  • Die Teilnahme am Event ist kostenlos und auf 40 Anmeldungen beschränkt.

  • Während der Kick-off-Veranstaltung ist für Verpflegung gesorgt.

  • Infos zum Programm-Ablauf findest du hier.

Der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg sind Diversität, Inklusion und Parität sehr wichtig, daher sind Anmeldungen von Mädchen oder Non-Binaries ausdrücklich erwünscht – Technik ist nicht nur was für Jungs! Während der Kick-off-Veranstaltung ist für Verpflegung gesorgt. Bei weiteren Fragen können sich interessierte Jugendliche und deren Eltern gerne an das Team des Kindermedienland Baden-Württemberg wenden, das Hack To The Future umsetzt.

Herzliche Grüße aus dem Kindermedienland Baden-Württemberg

Johanna & Pierre

Geschäftsstelle Kindermedienland Baden-Württemberg

Unit Medienprojekte und Services

+++ Besuchen Sie das Kindermedienland Baden-Württemberg unter www.kindermedienland-bw.de und www.facebook.com/kindermedienland.bw +++