Eltern-Kind Kurse im Z-LAB



Am Freitag trafen sich zum ersten Mal 8 Eltern-Kind-Tandems zum gemeinsamen Tüfteln im Z-LAB Bruchsal. Das war für uns alle ein Experiment, denn wir wussten ja nicht, wie sich die Eltern beim kreativen “Chaos” anstellen werden. Die Kinder und wir vom Team waren also richtig gespannt auf die Eltern. Und die haben es toll gemacht! Gemeinsam mit den Kindern durften sie zunächst am Laptop mit dem Zeichenprogramm “Inkcscape” arbeiten. Das Zeichenprogramm „Inkscape“ ist eine kostenlose Alternative zu kommerziellen Vektor-Grafikprogrammen und kann verschiedene Bildformate lesen und bearbeiten. Das gemeinsame Ziel für jede Tandem-Gruppe: gestalte auf dem Laptop eine Grafik, die du auf dem Lasercutter des Z-LAB ausschneiden und mit nach Hause nehmen darfst. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Nur die Größe ist nicht beliebig, denn unser Lasercutter ist auf die Größe von DIN A3 begrenzt. Passend zur Jahreszeit wurden Kürbisse, Fledermäuse und kleine Monster gestaltet und gelasert. Etwas erfahrenerer Tüftel-Tandems konnten sogar noch löten und mit einfachen Stromkreisen leuchtende Figuren entwickeln. Alles in Allem war das für uns ein gelungener Start in unsere “Eltern-Kind-Kurse”, die wir nun regelmäßig anbieten werden. Ihr wollte auch mal gemeinsam tüfteln? Dann meldet Euch per Mail mit dem Stichwort “Newsletter” unter mail@z-lab-bruchsal.de an. Wir freuen uns auf Euch! Euer Z-LAB, das Zukunftslabor der Auerbach Stiftung.