Z-LAB wird vom Kultusministerium offiziell als "Außerschulisches Forschungszentrum" anerkannt!



Wir haben es geschafft: im Dezember 2021 haben wir uns beim Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg beworben, um als "Außerschulisches Forschungszentrum (AFZ)" anerkannt zu werden. Gestern kam der Brief von Theresa Schopper - Ministerin - per Post: "Ihr Antrag wurde geprüft und ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass das Kultusministerium den Antrag bewilligt und das Z-LAB Bruchsal zukünftig zum Kreis der anerkannten außerschulischen Forschungszentren in Baden-Württemberg gehört."

Wir freuen uns natürlich "mega" darüber! Sorry, wir sind nicht so förmlich aber schon ein wenig stolz. Vielen Dank den vielen Unterstützerinnen und Unterstützern, natürlich angefangen bei der Familie Auerbach und der Auerbach Stiftung. Und dann den weiteren Kooperationspartnern wie der Hopp-Foundation aus Weinheim, der Stadt Bruchsal, dem Amt für Bildung und Sport und an allererster Stelle aber auch den Schulen aus der Stadt und dem Umland, mit denen wir super zusammenarbeiten und die uns mit den Schüler*innen zusammenbringen. Wir machen einfach weiter!


Liebe Grüße - Euer Z-LAB aus Bruchsal