top of page

Regierungspräsidentin und Landrat besuchen Z-LAB Bruchsal

Am Montag, 16.01.2023 hatten wir Besuch von der Regierungspräsidentin, Frau Felder und unserem Landrat, Herrn Dr. Schnaudigel.

v.l.n.r.: Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Dr. Sylvia Zinser und Carina Baumgärtner Huber (beide vom Zukunftslabor der Auerbach Stiftung "Z-LAB")


In einem Rundgang durch unsere Räume, in denen Kinder und Jugendliche coden, tüfteln, basteln, kreativ sind und sich mit Nachhaltigkeit und Klimaschutz auseinandersetzen, konnten beide selbst etwas „Tüftelluft schnuppern“. Im gemeinsamen Gespräch informierten sich die Regierungspräsidentin und der Landrat über unsere alltägliche Arbeit im Z-LAB.

Steffen Heil vom Z-LAB im Gespräch mit der Regierungspräsidentin und dem Landrat


Im Jahr 2022 haben wir mit unserem mobilen Angebot, dem Begeisterbus (in Kooperation mit der Hopp Foundation) und unseren stationären Workshops über 2.500 Kinder und Jugendliche erreicht. Mit unseren Angeboten haben bereits Kinder die Möglichkeit sich spielerisch und durch praktische Erfahrung mit Zukunftstechnologien auseinanderzusetzen. Im Jahr 2022 waren im MINT-Sektor deutschlandweit 320.000 Stellen nicht besetzt. Wir haben gerade in diesen Berufsfeldern einen eklatanten Fachkräftemangel. Unser Ansatz, dass wir bereits Kinder mit den Themen abholen, hat beide beeindruckt. Wir werden weiter in Kontakt bleiben und nach Ideen suchen, wie wir unsere Zusammenarbeit mit dem Landkreis und dem Regierungspräsidium vertiefen können. Und solange gilt wie immer: bleibt begeistert!

Euer Z-LAB

Kommentare


bottom of page